Praktikant als Softwareentwickler Web (m/w/d), Augsburg

Zur Verstärkung unseres Entwicklerteams suchen wir einen Praktikanten als Softwareentwickler Web (m/w/d).

Deine Aufgaben

  • Lernen der Erstellung von professionellen Webanwendungen
  • Eigenständige Entwicklung einer Webanwendung mit Ruby on Rails, JavaScript und CSS
  • Erste Schritte beim Test Driven Development
  • Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern bei Anforderungsanalyse, Implementierung und Weiterentwicklung von Webanwendungen

Dein Profil

  • Studium der Informatik, Mathematik, Physik, BWL mit Informatik-Schwerpunkt oder Vergleichbarem
  • Erste Erfahrungen in der Webentwicklung
  • Idealerweise erste Berührungspunkte zu Git, Linux oder relationalen Datenbanken
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Moderne und komfortabel ausgestattete Arbeitsplätze. Individuelles Equipment, wie ergonomische Maus, Noise-Cancelling-Kopfhörer etc. inclusive
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenfreie Massagen, gratis Obst und Getränke sowie monatliche Teamevents
  • Die Chance, in einem der besten Entwicklerteams Deutschlands zu arbeiten
  • Die Möglichkeit, im Anschluss an Dein Praktikum als Werkstudent oder Softwareentwickler bei uns einzusteigen

Mehr Informationen zum Arbeitsumfeld bei makandra findest du unter makandra.de/karriere.

So bewirbst du dich

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Dich!

Deine Bewerbung sollte ein Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnisse mit Noten enthalten. Besonders interessieren uns Deine bisherigen Erfahrungen. Egal ob in der Uni oder Hochschule, im Hobby oder privat: Zeig uns, was Du gemacht hast. Bitte schicke uns Deine gesammelten Unterlagen per E-Mail an talent@makandra.de.

Du hast noch Fragen? Ruf uns an, wir nehmen uns gerne Zeit für Dich.

Dein Ansprechpartner für diese Stelle ist: Fabian Rimpl, Tel. (0821) 588 66 180

makandra GmbH
Rails Entwicklung & Betrieb
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Besucherzahlen auszuwerten.
Akzeptieren oder mehr dazu