Verkehrswachten-App

Verkehrswachten-App

Komplexe Prozesse, einfach digitalisiert

Die Deutsche Verkehrswacht e.V. ist der Bundesverband der Verkehrswachten und setzt sich mit über 60.000 ehrenamtlichen Mitgliedern für die Verkehrssicherheit in Deutschland ein. Über 600 Verkehrswachten auf Orts- und Landesebene werden vom Bundesverband mit Finanzmitteln unterstützt.

Dabei sind verschiedenste Formalien und Vorschriften der umfangreichen Antrags- und Abrechnungs-Prozesse einzuhalten. Zwar gab es bereits eine Verwaltungssoftware, diese wurde jedoch auf Ebene der Ortsverkehrswachten quasi nicht verwendet und stattdessen auf Papierformulare zurückgegriffen – was Prozesse unnötig verlangsamte.

Die neue Anwendung wird von Ortsverkehrswachten, Landesverkehrswachten und den Mitarbeitern der Zentrale in Berlin gleichermaßen genutzt. Dabei unterstützt die Software Antragssteller ebenso wie prüfende Sachbearbeiter. Das Ergebnis sind kürzere Bearbeitungszeiten und entlastete Mitarbeiter.

Screenshots

Screenshots enthalten anonyme Beispiel- und Zufallsdaten.

Eine Anwendung für alle: vom normalen Anwender bis hin zum Power User

Die Verkehrswachten-App bildet komplexe Vorgänge vollständig und übersichtlich ab: vom Antrag der veranstaltenden Verkehrswacht, über die sachliche Prüfung hin zu Genehmigung und der darauf folgenden Abrechnung. Bewilligte Finanzmittel werden dabei von der Anwendung zur Buchhaltung gegeben und erreichen dadurch schneller ihre Empfänger.

Unerfahrene Benutzer werden dabei von der Anwendung durch Hilfetexte und einen geführten Formular-Modus unterstützt, der sie schrittweise ans Ziel bringt. Die Anwendung prüft dabei eingegebene Daten auf Plausibilität und verhindert so, dass unvollständige oder fehlerhafte Anträge eingereicht werden und diese abgelehnt oder zur Korrektur zurückgegeben werden.

Erfahrene Anwender können den geführten Modus deaktivieren und dadurch Anträge oder Abrechnungen schneller, direkter und effizienter bearbeiten. Die kürzeren Bearbeitungszeiten kommen dabei allen Beteiligten zugute.

Zur Wahrung der Revisionssicherheit sind Änderungen an Vorgängen in der Anwendung nachvollziehbar und vorige Datenstände stets einsehbar. Und dies ohne die Bedienbarkeit einzuschränken.

Digitalisierte Daten nutzen

Der Anspruch der Deutschen Verkehrswacht war nicht nur, Prozesse zu digitalisieren und zu vereinfachen, sondern die verwalteten Daten auch einsetzen zu können.

Durch den umfangreichen Auswertungsbereich sind Trends und Verbesserungsmöglichkeiten direkt erkennbar. Die Anwendung bietet eine Vielzahl von Auswertungen, die unterschiedlichste Daten übersichtlich aufbereiten. Über die Budgetverwaltung können die Finanzmittel im Blick gehalten und besser geplant und eingesetzt werden.

In fünf Monaten ans Ziel

Nachdem die makandra GmbH sich bei der Ausschreibung zur Erstellung der neuen Software durchsetzen konnte, startete die Entwicklung bereits kurz nach der Beauftragung Ende Mai 2017. Die Anforderungen aus dem Lastenheft wurden detailliert aufbereitet und konkrete Arbeitspakete formuliert und umgesetzt. Nach nur 5 Monaten intensiver Entwicklung wurde dem Kunden Ende Oktober 2017 die fertige Anwendung übergeben.

Die Daten des Altsystems wurden dabei automatisiert in die neue Anwendung übernommen, sodass ein nahtloser Umstieg möglich war. Zur offiziellen Übergabe der Software gehörten auch Schulungen der Sachbearbeiter der DVW und Landesverkehrswachten durch makandra.

Daniel Schüle
Wir brauchten dringend eine neue und innovative Software-Lösung, um die sehr komplexe Steuerung unseres bundesweiten Veranstaltungsangebots zu bewältigen. Wir sind sehr froh, nun eine moderne, Web-basierte Anwendung im Einsatz zu haben und für die Zukunft gerüstet zu sein!
Daniel Schüle
Geschäftsführer
Deutsche Verkehrswacht e.V.

Betrieb auf redundanter Infrastruktur mit Server-Standort Deutschland

Die Verfügbarkeit und Sicherheit der durch die Anwendung verwalteten Daten ist wesentlich für die Deutsche Verkehrswacht. Das gesamte System wird auf der hochverfügbaren Infrastruktur von makandra betrieben, selbstverständlich mit Standort Deutschland. Systeme sind konsequent redundant ausgelegt und sichern so einen stabilen Betrieb.

Unsere Leistungen für die Deutsche Verkehrswacht e.V.

makandra GmbH
Rails Entwicklung & Betrieb
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Besucherzahlen auszuwerten.
Akzeptieren oder mehr dazu